Liebes Festivalpublikum!
 

nordArt-Theaterfestival Stein am Rhein– Das Festival für Kleinkunst.

Diesen Slogan schreiben wir uns auf die Fahne. Doch was ist sie, diese Kleinkunst? Was heisst Kleinkunst?
Der Begriff versucht, ein nicht zu schubladisierendes Bühnenschaffen mit einem Wort festzulegen. Ein Widerspruch? Kleinkunst beschreibt nicht nur eine räumliche Definition und schon gar nicht das Qualitätsmass einer Kunst.
Vielmehr beschreibt Kleinkunst ein Gefühl, eine Stimmung und eine Atmosphäre. Sie lebt von Nähe und blüht zu wahrer Grösse auf, je intimer, persönlicher und – eben - kleiner der Rahmen ist, in dem man sie setzt.
 

Seit acht Jahren legen wir uns mit Herzblut ins Zeug, damit unser Programm Sie an Vielseitigkeit, Qualität und Originalität immer wieder aufs Neue überrascht und überzeugt. Ganz nah dran, dicht und intensiv, authentisch und ehrlich, das ist unsere Stärke. Kleinkunst ist Nahkunst und Herzkunst. Sie berührt, beschwingt und beflügelt, hebt die Grenzen zwischen Bühne und Publikum, Möglichem und Unmöglichen, zwischen Urtümlichem und Neuzeitlichem und ist stetig in Bewegung. Sie ist bunt und spartenübergreifend; Kleinkunst ist Vielkunst.
 

Seien sie aufs Herzlichste willkommen am 8. nordArt-Theaterfestival und fischen Sie nach Perlen und Schätzen – Sie haben es sich verdient!

 

Die Festivalleitung
Simon Gisler und Katja Baumann